Die Jana…

… mochte ihre Schenkel nie. Sonst fand sie sich ganz passabel, war zufrieden mit ihrem Gesicht, ja sogar mit ihrem Bauch. Nur ihre Schenkel fand sie viel zu fett. Bis Fred kam, der sie nicht trotz, sondern auch wegen ihrer Schenkel mochte: Du, die sind wunderschön, so weich, breit und üppig! Echt, meinst Du? Ja!, sagte er und strahlte über beide Ohren.

1601_dia+sus 6

Jana, rauchend, die ihre Schenkel nicht verstecken kann (und muss!, wie Fred ergänzen würde).

1601_dia+sus 7Und diese Schenkel findest Du schön? – Ja! – Schöner als mein Gesicht?! – So schön, wie Deinen Bauch und Dein Gesicht!