Kristina die Breite.

1407_skizzen

Ich kann anziehen, was ich will: Meine extrabreiten Formen sieht jeder. Früher war es mir wurst, jetzt freut es mich fast… Mir macht es Spaß, Mode zu tragen, die betont und nichts verhüllt. Ist das ein Minirock oder ein langes T-Shirt? Egal, mir gefällt es! Jetzt habe ich die Haare auch noch ganz kurz – ein schöner Kontrast zu meiner sonstigen Üppigkeit. Erst haben sie mich damit versucht zu mobben, jetzt ist es mein Lieblingsspitznamen geworden: Kristina, die Breite.

Ein Kommentar zu “Kristina die Breite.

  1. Musoke sagt:

    …..die Inkarnation des rubenesquen Charme ! Danke !

Schreibe eine Antwort zu Musoke Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s